fbm - Call Center

Das Vollkontakt - Center.

fbm - Call Center

... für mehr begeisterte Kunden


You are here: » Startseite » Service » Call Center Calculator

Call Center Calculator - Inbound

555727 Berechnungen seit 01.09.2003
Anrufverhalten
Eingehende Anrufe [Anzahl]:
Länge der Calls [Sekunden]:
Nacharbeit [Sekunden]:
Beobachtetes Intervall [Sekunden]:

Hinweis


Der Erlang-Rechner wird bald (nach über 13 Jahren) wieder auf meine private Seite umziehen.

Diese Domain und Webpräsenz wird nicht mehr lange unter meiner Verwaltung bleiben.

Dann gibt es auch (endlich) neue Funktionen, z.B. einen Outbound-Rechner.

Hier fragen Sie (noch) richtig: Kontakt

Parametrisierung
Servicelevel [Prozent]:
innerhalb von [Sekunden]:
Max. Abweichung v. SL[Prozent]:
 
Berechnung nach Erlang C
Beschränkungen der Ausgabe: OCC<100% untere Schranke, BLK<0.5% obere Schranke
AGT TLD SVL BLK OCC ASA DLY Q1 Q2 MAX
6 15.1 21.4% 80.4% 92.6% 362 450 10 13 27
7 6.8 56.0% 47.3% 79.4% 65 138 2 4 33
8 5.6 76.8% 26.2% 69.4% 21 82 1 2 40
9 5.2 88.5% 13.6% 61.7% 8 58 0 2 46
10 5.1 94.7% 6.6% 55.6% 3 45 0 1 53
11 5.0 97.7% 3.0% 50.5% 1 37 0 1 60
12 5.0 99.1% 1.3% 46.3% 0 31 0 1 68
13 5.0 99.6% 0.5% 42.7% 0 27 0 1 75
AGT=Anzahl der Agents, TLD=Leitungsbelastung, SVL=Servicelevel, BLK=Wahrscheinlickeit, in die Warteschlange zu kommen, OCC=durchschnittliche Beschäftigungsrate der Agenten, ASA=durchschnittliche Wartezeit aller Anrufer bis zur Bearbeitung, DLY=Wartezeit eines Anrufer, wenn es eine Warteschlange gibt, Q1=durchschnittliche Länge der Warteschleife, Q2=Länge der Warteschlange, wenn es eine Warteschlange gibt, MAX=maximale Anzahl der Anrufe, die unter dem gegebenen Servicelevel direkt angenommen werden können.
rot=unterbesetzt, gelb=leicht unterbesetzt, grün=optimaler Bereich, helltürkis=leicht überbesetzt, blau=überbesetzt
© Peter Kleemann